About

AR_selbstporträt_nov2018-72dpiBW-1Alexander Roßbach wuchs in Brandenburg auf, wo er nach Abitur und Zivildienst als Volontär einer regionalen Wochenzeitung das journalistische Handwerkszeug erlernte (2006-08). Parallel nahm ihn die Privatschule der Bildagentur Ostkreuz in Berlin-Weißensee an, die er mehrere Jahre besuchte und zertifiziert abschloss (2007-09). Nach Volontariat und Ostkreuzschule folgten Studienaufenthalte in Darmstadt und anschließend in Madrid, wo er bei einem deutschen Auslandskorrespondenten hospitierte. Weitere Studienaufenthalte führten ihn nach Dresden und Bamberg.

Alexander Roßbach ist Fotojournalist mit Fokus auf Reportage-, Porträt- und Feature-Themen. Er ist Akademiker und in Politikfeldanalyse (M.A.) spezialisiert. Als methodischer Sozialwissenschaftler fungiert die Kamera für ihn als Erhebungsinstrument im Forschungsprozess; als Journalist ist die Fotografie für ihn das spannendste Medium, um Geschichten zu erzählen. So oder so, ob in der Forschung oder im Journalismus: Alles beginnt mit der Fragestellung. In eigenen Projekten beschäftigt er sich mit den Outcomes politischer Entscheidungen auf der Meso- und Mikroebene. Seine Arbeit reflektiert sein Interesse an der Gesellschaft sowie den konkreten Arbeitsgebieten politischer Steuerung. Seit über zehn Jahren ist er Mitglied des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV). Er wird vertreten durch die international tätige Agentur VISUM mit Sitz in München – Deutschlands älteste Fotografenagentur.

Portfolio-PDFs: Porträts (dt.)| Politik (dt.)

FOLLOW HIM: instagram | twitter | facebook

Alle Bilder © Alexander Roßbach | Bamberg. Jede andere Verwendung als die autorisierte Nutzung ist strengstens untersagt.


Ausstellungen:

2015, „Carpe Noctem“, Gruppenausstellung, Schall und Rauch – Festival für Theater, Musik und Kultur (Bamberg)

2007, „Am Stadthafen in Rostock – Proteste gegen das Treffen der G8 in Heiligendamm“, Einzelausstellung (Frankfurt an der Oder)


Referenzen (Auswahl):

Editorial: Welt am Sonntag, Aus Politik und Zeitgeschichte, Nürnberger Nachrichten Online, Fränkischer Tag/infranken.de, Frankfurter Allgemeine Zeitung Online, taz Online

Corporate: Kunstauktionshaus Schlosser Bamberg GmbH & Co. KG, Heller-Bräu Trum GmbH, Graupner – High Class Patisserie und Confiserie, Otto-Friedrich-Universität Bamberg