Wahlkampf in Nordbayern

 

 

Oberfranken und Mittelfranken, im September und Oktober 2018. Am 14. Oktober fanden in Bayern die Landtags- und Bezirkstagswahlen statt. Von 9.473.134 stimmberechtigten Personen wählten 6.854.593 bei der Landtagswahl. Damit lag die Wahlbeteiligung bei 72,4 Prozent. Die meisten Wählerstimmen holte die Christlich Soziale Union (CSU) mit 5.047.006 Gesamtstimmen (37,2 Prozent der Sitze im neuen Landtag), gefolgt von den Grünen (B90/Die Grünen) mit 2.377.766 Gesamtstimmen (17,5 Prozent der Sitze im neuen Landtag).
(Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik, vorläufiges Endergebnis vom 15.10.2018, 01:51 Uhr)

English translation: North Bavaria, Germany, in September and October 2018. On October 14th, the state and regional elections were held in Bavaria. Of 9,473,134 voting people, 6,854,593 voted in the federal state election. Thus, the turnout was 72.4 percent. Most votes went to the Christian Social Union (CSU) with 5,047,006 total votes (37.2 percent of seats in the new parliament), followed by the Greens (B90/The Greens) with 2,377,766 total votes (17.5 percent of seats in the new parliament).

(Source: Bavarian State Office for Statistics, provisional final result from 15.10.2018, 01:51 AM)

 

 

Kategorien:Bayern, WahlkampfSchlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,